Sprache
Sprache
Login
Aktuelles (Nachrichtenleser)

Erster Garten[Q] :: Center in München Brunnthal

16.12.2020 16:03
von Fabian
(Kommentare: 0)

Die Münchner Marke Garten[Q] ist keine Unbekannte mehr, wenn es um Gartenhäuser, Gartenschränke, Mülltonnenboxen und Unterstände aller Art geht. Wer die schicken „Qs“ erst einmal gesehen hat und um die Vorteile und Funktionalitäten weiß, kann kaum noch auf eine Alternative zurückgreifen.

Dennoch gab es die Garten[Q]s bislang hauptsächlich auf der firmeneigenen Homepage zu sehen. Live bei einigen Händlern im Bundesgebiet oder bei sogenannten Viewpoints, also zufriedenen Kunden, die anderen gerne die Möglichkeit zur Besichtigung geben. Im kommenden Markenzentrum stehen aber nahezu alle Trespa-Modelle zum Anfassen, Ausprobieren inkl. Beratung zur Verfügung.

Wir wollen euch natürlich genauer über diesen großartigen Schritt informieren und haben deshalb, den Garten[Q]-Mitgründer Markus Scholz näher gefragt. Seit 2011 gestaltet der gelernte Designer, die innovativen Garten[Q]s. Wir treffen ihn an der Baustelle des geplanten „Garten[Q] Centers“.

GQ: Herr Scholz, was ist Ihr Antrieb zur Eröffnung eines Garten[Q]::Center in diesen schwierigen Zeiten?

MS: Die Frage ist natürlich berechtigt, aber der Druck der Interessenten wurde immer größer. Wer sich einen Garten[Q] zulegen möchte, sollte auch die Möglichkeit haben, sich von seiner Qualität und seinen tollen Funktionen „real“ zu überzeugen. Fotos und Videos können nicht die haptische Realität wiedergeben, daher möchten wir allen Interessenten die Möglichkeit geben, unsere Qs live und in Farbe zu sehen. Am besten, bei einem individuellen Beratungsgespräch und einer Tasse Kaffee.

GQ: Wo wird Ihr „Garten[Q]-Center“ zu finden sein?

MS: Wir waren auf der Suche nach einem Standort an dem viele Deutsche mindestens einmal im Jahr vorbeikommen. Unsere Wahl fiel auf das Gewerbegebiet Brunnthal im Süden Münchens. Im Brunnthal-Dreieck laufen die Autobahnen in den Süden zusammen. Jeder der nach Österreich oder Italien fährt, kommt direkt bei uns vorbei.

Zudem ist das Gewerbegebiet mit IKEA, Metro und vielen hochwertigen Einrichtungsgeschäften äußerst attraktiv. Den Feinkost Käfer Delikatessen Markt, in dessen Halle wir uns befinden, kennt hierzulande jeder.

GQ: Sie bieten ja eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen an, welche Modelle werden denn im Garten[Q]-Center zu sehen sein?

MS: Hier haben wir endlich die Möglichkeit, die komplette Produktpalette der Trespa- und Glas-Lösungen zu präsentieren. Unsere Kunden können jedes Model auf Herz und Nieren prüfen und zusammen mit einem Fachberater ihre optimale Lösung konfigurieren. Von wartungsfreien Fahrradgaragen, Mülltonnenboxen und Gartenschränken bis hin zum Gartenhaus „Primus“ und der Mähroboter-Garage „Robo“, wird alles auf über 220 qm zu sehen sein.

GQ: Zum Schluss natürlich die brennendste Frage, wann ist den die Eröffnung des Garten[Q]-Centers geplant?

MS: Unser Flagshipstore soll seine Türen am 1. März 2021 öffnen (im Eugen-Sänger-Ring 21, 85649 Brunnthal, direkt neben dem Feinkost Käfer). Wir werden dann eine schicke Sonderedition vorstellen. Ob wir allerdings „Covid-bedingt“ in großer Zahl feiern können, steht noch in den Sternen. Wir heißen aber natürlich alle Besucher herzlich willkommen und freuen uns auf anregende Beratungsgespräche.

GQ: Vielen Dank für die Informationen. Wir bleiben am Ball.

Zurück